Chihuahua
home
Der Chihuahua
Leas Geschichte
Gästebuch
Tiere in Not !!!!
=> Notfälle !
=> Flugpaten gesucht !
Gefahr für Hunden
Impfen
Viruserkrankungen
Borreliose
Flöhe
Zecken
Krebs
Pfoten
Milchzähne
Grundregeln
Hund & Rechte
Pflege
Züchter
Hundetrainer
Kontakt
Zu verkaufen !
chat
Links
Wetter
Freunde Hompage
Haftungsausschluss
Flugpaten gesucht !
"

Flugpaten gesucht !

 

Liebe Urlauberin, lieber Urlauber,

 

sicher kennen auch Sie Bilder und Berichte über die Straßenhunde und -katzen sowie die unzähligen Tiere, die ein jämmerliches Dasein in den staatlichen Perreras (Tötungsstationen) der südlichen Urlaubsländer fristen. Private Tierschützer vor Ort kümmern sich ehrenamtlich um diese Tiere und versuchen, für wenigstens einige von ihnen ein gutes Zuhause in Deutschland zu finden, denn in ihrer Heimat sind die Chancen verschwindend gering.

 

Haben sich tierliebe Menschen gefunden, die ein solch armes Geschöpf bei sich aufnehmen möchten, stellt sich häufig das Problem des Transports. Die Tierschützer sind auf die Mithilfe von Flugpaten angewiesen, die bereit sind, einen Hund oder eine Katze nach Deutschland zu begleiten.

 

Flugpate - was ist das ?

 

Flugpaten stellen sich unentgeltlich zur Verfügung, Hilfsmittel oder Transportboxen von Deutschland mit zu ihrem Urlaubsziel zu nehmen und/oder auf dem Rückflug einen Hund/eine Katze mit nach Deutschland zu bringen. Die Tiere sind tierärztlich untersucht, geimpft, mit einem Mikrochip versehen und erfüllen alle Einreisebestimmungen, um Probleme mit dem deutschen Zoll auszuschließen.

 

Es entstehen Ihnen keinerlei Kosten!

 

Vor Abflug kommt ein Mitarbeiter der Tierschutzorganisation zum Flughafen, um das Tier bzw. die Hilfsgüter mit Ihnen einzuchecken. Nach der Ankunft holen Sie diese wie Ihren Koffer ab. Am Flughafen werden Sie bereits von einem Tierschützer und den neuen Besitzern des Tieres sehnsüchtig erwartet. Sie brauchen nur die mitgeführten Unterlagen (z.B. Impfpass/Heimtierausweis oder tierärztliche Befunde) auszuhändigen, dann ist für Sie alles erledigt.

 

Sie bleiben in keinem Fall auf dem Tier sitzen !

 

Sie haben damit Ihren Urlaub mit der Rettung eines Tierlebens abgeschlossen.

 

Wie werde ich Flugpate ?

 

 

Ganz einfach: Wenden Sie sich vor Reiseantritt oder auch noch während Ihres Urlaubs telefonisch oder per Email bzw. SMS an

 

Kontakt in Spanien: Marlies Vasquez Müller, Handy: 0034-639813896, Email: supermarlies54@hotmail.com

 

Kontakt in Deutschland: Christine Kotte, Tel.: 0049-30-84720981, Handy: 0172-3165904, Email: christinekotte@online.de


"
Heute waren schon 11197 Besucher (23837 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=